direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Arbeitsfelder

Der inhaltliche Kern der Arbeit am Fachgebiet Mensch-Maschine-Systeme ist  durch interdisziplinäre Arbeit gekennzeichnet. Das Ziel liegt in der Bündelung von human- und ingenieurwissenschaftlichen Kompetenzen, um komplexe Probleme des zielgerichteten Informationsaustausches zwischen Mensch und Maschine zu lösen. Im Fachgebiet werden folgende Schwerpunkte verfolgt:

Blickbewegungsmessung

Psychophysiologische Interfaces

Augmented / Mixed Reality

Gestaltung intuitiver Benutzung

Nutzermodellierung

Diese Themen werden auf der Basis von Drittmittelprojekten und Eigenmitteln des FG MMS mit unterschiedlichen Partnern bearbeitet.

 

Forschen und Fördern

Wenn Sie mit dem Fachgebiet Mensch-Maschine-Systeme kooperieren oder die aktuelle Forschung unterstützen wollen, dann wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Prof. Dr.-Ing. Matthias Rötting.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe