direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Publikationen am FG MMS

H

Höge, B., Schlatow, S. and Rötting, M. (2009). Requirements for the Functionality and Design of Interfaces in IPS2. Der Mensch im Mittelpunkt technischer Systeme. 8. Berliner Werkstatt - Mensch-Maschine-Systeme, 7. - 9. Okt. 2009. VDI-Verlag, 167-168 und 386-391 [CD].


Höge, B., Schlatow, S. and Rötting, M. (2009). Geteilter Sichtbereich und Kommunikation durch Blickbewegungen als intuitive und effektive Unterstützung beim kollaborativen Problemlösen. Kooperative Arbeitsprozesse. DGLR-Bericht 2009-02 der 51. Fachausschusssitzung Anthropotechnik, 27.-28.10.2009 Braunschweig. DGLR e.V., 349-364.


Höge, B., Schlatow, S. and Rötting, M. (2009). A Shared-Vision System for User Support in the Field of Micro Manufacturing. Proceedings of HCI International 2009 - Posters. Springer, 855-859 [CD].


Höge, B., Gegusch, R., Schlatow, S., Rötting, M. and Seliger, G. (2009). Wissensbasierte Benutzerunterstützung in HLB. wt werkstattstechnik online, 544-550.


Höge, B. and Rötting, M. (2007). Multimodale Nutzerinterfaces in hybriden Leistungsbündeln. Prospektive Gestaltung von Mensch-Technik-Interaktion. 7. Berliner Werkstatt Mensch-Maschine-Systeme. Berlin 10. bis 12. Oktober 2007 (ZMMS Spektrum Band 21). Fortschritt-Berichte VDI, Reihe 22 Nr. 25. VDI Verlag, 339-342.


Höge, B., Schlatow, S. and Rötting, M. (2009). Shared Vision - State of the Art and Future Application. Proceedings of the 17th World Congress of the International Ergonomics Association, IEA2009. August 9-14, 2009, Beijing, China [CD, ID 3EP0100]. IEA.



Herter, T., Rötting, M. and Springer, J. (1992). Lerneffizienz von Hypertext - Strategien im Umgang mit neuen Medien. Jahresdokumentation 1992 der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. - Bericht zum 38. Arbeitswissenschaftlichen Kongress an der Technischen Universität Braunschweig. O. Schmidt, 30.


Herter, T., Rötting, M. and Springer, J. (1991). In Hypertext verfasste "Skripte & Bücher" als neuere Form der computerunterstützten Informationsvermittlung. Jahresdokumentation 1991 der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. - Bericht zum 37. Arbeitswissenschaftlichen Kongress an der Technischen Universität Dresden. O. Schmidt, 26-27.


Herrting-Thomasius, R., Rötting, M., Luczak, H., Klutmann, B. and Krüger, D. (1988). Ergonomische Gestaltung eines Handterminals zur Betriebsdatenerfassung. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 83-88.


Herbon, A. and Rötting, M. (2007). Detection and Processing of Visual Information in Three-Dimensional Space. MMI-Interaktiv, 18-26.


Hengstenberg, O., Müller, T., Rötting, M. and Timpe, K.-P. (1996). Analysis of heart rate with methods from chaos research for ergonomic strain investigations. Psychophysiology in Ergonomics, 32.


G

Göbel, M., Luczak, H., Springer, J., Hendicke, V. and Rötting, M. (1995). Tactile Feedback Applied to Computer Mice. International Journal of Human-Computer Interaction, 1-24.


Göbel, M., Rötting, M. and Springer, J. (1995). Eingabevorrichtung für Bildschirmgeräte mit taktilem Feedback.


Göbel, M., Rötting, M. and Springer, J. (1992). Eingabevorrichtung mit taktilem Feedback. Patentanmeldung Nr. 4640926.


Gegusch, R., Geisert, C., Höge, B., Stelzer, C., Rötting, M., Seliger, G. and Uhlmann, E. (2009). Multimodal User Support in IPS2 Business Model. Industrial Product-Service Systems (IPS²). Proceedings of the 1st CIRP IPS2 Conference, 1-2 April 2009, 125-131.


Gauss, B. and Rötting, M. (2007). Risk-Based Information Integration for Ship Navigation. Engineering Psychology and Cognitive Ergonomics. 7th International Conference, EPCE 2007, Held as Part of HCI International 2007, Beijing, China, July 22-27, 2007. Proceedings, 324-330.


Gauss, B. and Rötting, M. (2006). Unterstützung der Situational Risk Awareness in der Schiffsführung. Useware 2006 - Nutzergerechte Gestaltung technischer Systeme, VDI-Berichte 1946. VDI Verlag, 43-52.


Gauss, B. and Rötting, M. (2006). Risikobasierte Informationsbewertung in der Schiffsführung: Das Navigational Risk Detection and Assessment System (NARIDAS). 48. Fachausschusssitzung Anthropothechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt - Cognitive Systems Engineering in der Fahrzeug- und Prozessführung, DGLR-Bericht 2006-02. DGLR e.V., 151-171.


Gauss, B., Rötting, M. and Kersandt, D. (2007). NARIDAS – Evaluation of a Risk Assessment System for the Ship’s Bridge. Proceedings of International Conference Human Factors in Ship Design, Safety, and Operation, 21-22 March, 2007 in London. Royal Institution of Naval Architects (RINA), 47-53.


F

Flemisch, F. O., Schomerus, J., Kelsch, J. and Schmuntzsch, U. (2005). Vom Fahrer zum Reiter? Zwischenbericht 2005 auf dem Weg von der H-Metapher zum H-Mode für Bodenfahrzeuge. VDI-Berichte, Vol. 1919: Fahrer im 21. Jahrhundert. VDI-Verlag GmbH, 63-74.


Falter, H., Rötting, M. and Springer, J. (1993). Zur Problematik der Verwendung von Displays zur dreidimensionalen Wahrnehmung. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 198-205.


E

Elepfandt, M. (2011). Berührungslose Interaktion: Sprache, Gestik oder Blick? Multi- oder unimodal?. Reflexionen und Visionen der Mensch-Maschine-Interaktion, 9. Berliner Werkstatt Mensch-Maschine-Systeme, 413-416.


Elepfandt, M. (2012). Pointing and speech: comparison of various voice commands. Proceedings of the 7th Nordic Conference on Human-Computer Interaction: Making Sense Through Design (NordiCHI '12), 807-808.


Elepfandt, M. and Dzaack, J. (2012). Berührungslose Interaktion mit großen Displays. Fortschrittliche Anzeigesysteme für die Fahrzeug- und Prozessführung: 54. Fachausschusssitzung Anthropotechnik der Deutschen Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt. DGLR, 249 - 261.


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe