direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Anleitung 2.0 – Anleitung zur interaktiven Bedienung

Auftraggeber: FG MMS

Projekt im Rahmen der Vorlesung Systemtechnik (WinSem 2010)

Das Projekt Anleitung2.0 hatte die Erstellung und Analyse der Übertragbarkeit einer interaktiven Anleitung auf den Arbeitskontext unter Nutzung des Tools Text2.0 zum Inhalt. Dabei sollte Text2.0, im Sinne einer Optimierung des Lernverhaltens und der Effektivitätssteigerung bei der Nutzung von (Industrie-) Anleitungen durch Novizen und Experten, Anleitungen augmentieren und den Nutzer sinnvoll unterstützen. Das Vorhaben sollte aufklären, welche Text2.0-Elemente in diesem Kontext sinnvoll und ob "dynamische" Texte von Vorteil gegenüber statischen Texten seien.

Lupe

Zunächst wurde eine Verbindung zwischen einem Instituts Eye – Tracker (iView-X RED von SMI) und dem Tool Text2.0 eingerichtet. Sodann entwickelten wir realitätsnahe Anwendungsszenarien zur Nutzung von Text2.0 für Wartungs– und Reparaturanleitungen. Anschließend stellten wir die augmentierte Anleitung auf, die dann über den iView-X RED Eye – Tracker in Verbindung mit der institutseigenen Software iCOMMIC genutzt werden konnte. In einer empirischen Untersuchung wurde die augmentierte Anleitung im Vergleich zu einer inhaltlich identischen jedoch statischen Anleitung (in form eines einfachen pdf-Dokumentes) getestet. Die Probanden wurden gebeten, sich qualitativ zu (positiv wie negativ) aufgefallen Funktionieren, Verbesserungspotentialen und der Entscheidung für oder gegen die dynamische Anleitung zu äußern. Basierend auf den Versuchswertungen und ausgehend von einer markierten Version folgte die Erstellung einer Kosten-Nutzen-Analyse.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe